Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Reinraum

Das richtige Wischtuch für Ihren Reinraum

Reinräume benötigen eine strenge Kontrolle, um Partikel, Mikroorganismen und Rückstände vom Produkt fernzuhalten. Dabei spielt die Wahl des richtigen Wischtuches eine wichtige Rolle. Studien zeigen, dass der Einsatz von vorgetränkten Wischtüchern am effektivsten ist, da diese besonders gut zum Einschluss und zur Beseitigung von Partikeln, Verschmutzungen und Rückständen sowie zur Zerstörung von Biofilmen geeignet sind. Wir führen sowohl IPA-vorgetränkte als auch trockene Tücher in steriler und unsteriler Variante im Sortiment.

Je nach Anwendung und Reinraumklassifizierung stehen unterschiedliche Materialien im Fokus: Unsere Reinraumwischtücher aus 100 % Polyester gestrickt (synthetische Polyesterfaser) bilden dabei die reinste Kategorie (geringste Partikelabgabe). Mikrofaser- und Vliestücher in unterschiedlichen Ausführungen geben mehr Partikel ab, sind jedoch saugfähiger.

 

Auch auf den Kantenschnitt kommt es an

Die Reinheit eines Polyesterstricktuches wird auch dadurch bestimmt, wie die Tuchkanten geschnitten sind: Ultraschallgeschnittene Kanten sind am partikelärmsten, während hitzegeschnittene, lasergeschnittene und kaltgeschnittene Kanten zu einer leicht höheren Partikelabgabe führen.

  

Katalogbestellung

  • Bestellen Sie hier unseren Reinraum Katalog.