Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Dünger und Putzlappen – oder womit alles begann…

1906  

Gründung des Unternehmens in Oftringen unter dem Namen Hermann Daetwyler & Co KG

 

1910  

Neubau eines Knochen-Extraktionswerks zur Fabrikation von tierischem Leim, Dünge- und Futtermittel und einer Hadernsortierung in Zofingen. Aus der Hadernsortierung entsteht eine Putzlappen- und Putzfädenabteilung.

 

1950

Abgeleitet aus den Anfangsbuchstaben der Fabrikationsabteilungen „Dünger“, „Extraktion“, „Leim“ und „Textil-Abfälle“ wird das Unternehmen in DELTA-Werke Zofingen umbenannt

 

1951

Übernahme der Aktienmehrheit durch die Ed. Geistlich Söhne AG

 

1962 – 1965

Weiterentwicklung der Textil-Verarbeitung mit erfolgreicher Einführung der Marken DELTANET® Putzlappen und DELTAFIL® Putz- und Polierfäden

 

1963

Einführung der Marke POLITEX® Vliestücher

 

1971

Einführung der Marke POLICART® Reinigungspapier und Waschraumprodukte

 

1992/93

Kauf eines Rollenlängsschneiders/Rewinder

 

1994/95

Kauf einer Nonwoven-Konfektionsmaschine für Grossformate zur Produktion hochwertiger Reinigungstücher

 

1996

Konzentration auf die Geschäftsbereiche Hygiene und Sauberkeit sowie Arbeitsschutz
 

Umbenennung des Unternehmens in Delta Zofingen AG

 

1997

Einführung der Marken DELTACEL® Zellstofftücher und DELTATEX® Mikrofasertücher

 

2003

Zertifizierung nach ISO 9001:2000 Qualitätsmanagement

 

2004/2005

Übernahme des Geschäftsbereich Papiver AG, des Cleaning Centers der Brangs + Heinrich AG sowie der Industrie-Hygiene der Antalis AG

 

2006

100 Jahre Delta Zofingen AG

Zertifizierung nach OHSAS 18001:1999 Arbeits- und Gesundheitsmanagement

 

2008

Übernahme des Papier– und Vliesstoffgeschäftes sowie Einweg–Arbeitsschutzartikel von der Firma Polytechna AG

 

2011

Übernahme der Putzlappen.ch AG inkl. des Online-Shops www.putzlappen.ch

 

2012

Ausbau des Geschäftsbereichs Arbeitsschutz (PSA)

 

2013

Einführung der Marke DELTAWIPE® – Feuchte Reinigungstücher

 

2014

Übernahme des Geschäftsbereichs Reinigungsartikel der Häusle AG, St. Gallen

Inbetriebnahme einer eigenen Photovoltaikanlage in Zofingen

 

2015

Einführung der DELTACLEAN® Spenderlinie für den Waschraum

 

2016

Einführung des DELTAWET® Systems – Feuchtreinigung 

Einführung der Marke DELTASORB® – Absorptionsmittel

Einführung des Bereichs Reinraum

 

2017

DELTA Zofingen AG ist neu Mitglied der HIGHCLEAN GROUP

DELTA Zofingen AG feiert 111 Jahre Firmenjubiläum

 

2019

DELTA Webshop online shop.delta-zofingen.ch

Einführung der Marke DELTASAFE® – Einweg-Hygieneprodukte von Kopf bis Fuss

Eröffnung des DELTA Showrooms

 

2020

Einführung der DELTACLEAN® Edelstahl-Linie für den Waschraum

Einführung des DELTACLEAN® Handdesinfektionsgels

 

2021

Einführung der DELTAWIPE® Flächendesinfektion

Einführung des DELTACLEAN® Hautschutz- und -pflegeprogramms

Übernahme der Kuhn und Bieri AG, Köniz
www.kuhnbieri.ch/de

Übernahme der ARTILUX Swiss Safety (ASS) AG, Liestal und Rheinfelden (D)
www.artiluxswisssafety.com