25. April 2019

Neuerungen beim One2clean Seifenspender von DREUMEX

Der erneuerte Spender ist eine Reaktion auf die Marktnachfrage nach einer kleineren Dosierung des Handreinigers. Es handelt sich um eine Verbesserung, mit der das Gesamtkonzept noch effizienter für saubere und gesunde Hände sorgt.

Am erneuerten One2clean Spender hat man die Auswahl aus einer kleinen Seifendosierung (3 ml) für leichte bis mittelschwere Verschmutzungen und einer grossen Dosierung (5 ml) für mittelschwere bis schwere Verschmutzungen. Dadurch wird bei jedem Händewaschen die korrekte Seifenmenge verwendet. Der integrierte Verzögerungsmechanismus im Spender sorgt dafür, dass es nicht möglich ist, unmittelbar eine weitere Dosierung zu entnehmen. Dadurch sparen Unternehmen bis zu 85% Ihrer Betriebskosten ein.  Der neue Spender lässt sich problemlos aufhängen und die integrierte LED-Anzeige zeigt an, wenn die Batterien (nahezu) leer sind und ausgewechselt werden müssen. Dadurch ist der One2clean Spender besonders wartungsarm.

DREUMEX-Sortiment